2.3.06

 

27.02. bis 03.03.

Freitag, 03.03.: Nach sechzehn Jahren unschuldig verbüßter Haft fällt derVerdacht immer wieder auf den Ex-Häftling Joe. Und die Gerichtsszene samtGeschworenen bringt wohl die entscheidende Wende. Linkgt nach klassischemCourtroom Drama.
Weg aus dem Nichts, OT: Dust be my destiny, USA 1939
ARD, 02:50 - 04:15 Uhr

Freitag,03.03.: Die Sucht nach Liebe führt zur Vergewaltigung und die führt zum Prozess,in dem sich das Opfer behaupten und durchsetzen muss.
Sucht nach Liebe, OT: Someone to love me, USA 1998
ARD, 01:20 - 02:45 Uhr

Donnerstag, 02.03.: Schon wieder ein erfolgreicher Anwalt in der Hauptrolle.
Geile Zeiten, Deutschland 2006
Pro7, TV-Spielfilm, 20:15 - 22:00 Uhr

Donnerstag,02.03.: Zwei Jahre Gefängnis für Körperverletzung. Wenn der Polizist hintersLicht geführt und selbst hinter Gittern landet, muss er es eben auf eigeneFaust machen und aus dem Gerichtsgebäude fliehen.
Zeugen in Angst, OT: Noll Tolerans / Zero Tolerance, Schweden 1999
ZDF, 00:20 - 02:05 Uhr


Donnerstag, 02.03.: Einblicke zum Thema Kleptomanie. Jährlich sollen Waren im Wert von drei Milliarden Euro gestohlen werden.
Erwischt - wenn Stehlen zum Zwang wird
3sat, 18:00 - 18:30 Uhr

Donnerstag,02.03.: Margarethe von Trotta´s Spielfilm über die Ermittlungen gegen dieMafia. Die Frau des ermorderten Staatsanwalts ermittelt nach seinem Tod miteiner Journalistin weiter.
Zeit des Zorns, OT: Il lungo silenzio, Italien/Deutschland/Frankreich 1993
ARD, 01:05 - 02:30 Uhr

Mittwoch, 01.03.: Rechtsstaat? Menschenrechtler klären auf, weshalb rechtsstaatliche Mechanismen versagt haben.
Auslandsreporter. Die heimlichen Helfer des CIA
SWR, Magazin/Allgemein 22:35 - 23:05 Uhr (VPS 22:34)

Mittwoch, 01.03.: Recht brisant: Abzocke durch Partnervermittlung / Auf der Anklagebank - Der Todesengel von Sonthofen
3sat, Magazin/Recht 20:15 - 20:45 Uhr

Dienstag, 28.02.: Für einen Unifromtausch gibt es 3 Wochen Gefängnis. Ein Militärgericht als Nebenkriegsschauplatz.
Das Sonntagskind, Deutschland 1956
NDR, 22:00 - 23:30 Uhr

Dienstag,28.02.: Wenn er Anwalt zum Spielball der Ganoven wird: Der ehrbare Juristmuss verführt werden, da er weiß wo die Diebesbeute steckt.
Ein Fisch namens Wanda, OT: A Fish Called Wanda, Großbritannien 1987
HR, 22:15 - 00:00 Uhr

Dienstag,28.02.: Achten Sie auf das Ausrufezeichen! Wenn der Titel den Fernsehbeitragerzählt: Die Fakten: 10 Jahre in der Todeszelle, 300.000 Dollar für Anwalts-und Gerichtskosten, ein DNA-Test. Oder: Verurteilung aufgrund eines anthropologischenGutachtens, bei dem Bilder einer Überwachungskamera als Grundlage dienenum Ähnlichkeiten festzustellen. Wahrscheinlichkeit: 98,9 Prozent. Doch perFingerabdruck wird der wahre Täter überführt. Interviwes mit Richtern, Anwältenund Gefängniswärtern reichern die Beiträge an.
Unschuldig verurteilt!, 2003
RTL2, 01:20 - 04:10 Uhr


Montag,27.02.: Ein Staatsanwalt untersucht als Mitglied einer internationalen KommissionFoltervorwürfe gegen die nordirische Polizei und stirbt. Seine Frau suchtnach Beweismitteln.
Das Geheimprotokoll, OT: Hidden Agenda, Großbritannien 1990
VOX, Spielfilm/Thriller, 00:05 - 02:00 Uhr


Montag,27.02.: Eine Kleinstadt ist in Aufruhr als der Postbote plötzlich Millionenerbewird. Der Streit ums Erbe wird vor Gericht ausgetragen.
Der Millionär, Deutschland 1944
NDR, 11:55 - 13:10 Uhr

Montag,27.02.: Querulanten beschäftigen die Gerichte zuhauf. Dem "Ekel" baut derRichtersogar goldene Brücken, doch der Angeklagte landet wegen "ungebührlichenBenehmens" im Gefängnis. Nach 25 erfolglosen Eingaben wegen des Quietschensder damals neuen Straßenbahn hatte er einen Breif mit beleidigendem Inhaltan das Gericht geschrieben.
Das Ekel, Deutschland 1939
NDR, 09:10 - 10:25

Comments: Kommentar veröffentlichen



<< Home

This page is powered by Blogger. Isn't yours?